Monate: Dezember 2015

Einladung Adventssingen

Liebe Eltern, in der Adventszeit beginnen wir die Woche immer montags mit einem gemeinsamen Singen aller Klassen im Musiksaal. Am letzten Schultag, Dienstag, 22. Dezember 2015, um 10:50 Uhr, geht für Sie, wie am Adventskalender, die Schultür auf und Sie können, wenn Sie Zeit haben, gemeinsam mit uns singen. Wir freuen uns auf Sie. Der Schultag endet für alle Schülerinnen und Schüler an diesem Tag um 11:35 Uhr (Aufsicht bis 11:55 Uhr (Kernzeit wie gewohnt). Der erste Unterrichtstag nach den Ferien beginnt am Montag, 11. Januar 2016 um 08:10 Uhr. Für Sie und Ihre Familie wünsche ich Ihnen noch eine stimmungsvolle Adventszeit, ein Weihnachtsfest mit viel Zeit für schöne Dinge und ein gesundes und zufriedenes Neues Jahr 2016. Es grüßt Sie recht herzlich Ihre Christiane von Zahn

Weihnachtskarten Spendenaktion

Am 26. November 2015 haben sich Kinder und Eltern der Klasse 2a zum Basteln von Weihnachtskarten getroffen. Am Elternabend hatten wir besprochen, an der Aktion „Kinder helfen Kindern“ der Badischen Zeitung teilzunehmen. Dieses Projekt gibt es bereits seit 1975. Die Idee: Kinder malen oder basteln Weihnachtskarten. Die Weihnachtskarten werden verkauft und der Erlös geht an geistig oder körperlich behinderte, sowie kranke und benachteiligte Kinder in unserer Region. Gerade in der Weihnachtszeit ist es schön, selbst aktiv etwas für andere zu tun – da waren sich auch alle Kinder der Klasse 2a einig. Mit viel Freude und großem Einsatz machten sich die Kinder an die Gestaltung der Karten. Es wurde gedruckt, geklebt, geschnitten und gemalt. Sie wurden tatkräftig von einigen Müttern und einer Oma unterstützt. So entstanden im Laufe des Nachmittags viele mit Liebe gestaltete Weihnachtskarten. Zwischendurch konnten die Kinder sich mit Mandarinen, Erdnüssen, Lebkuchen und selbst gebackenen Plätzchen stärken. Als die Lehrerin das Ende des Bastelnachmittags einläuten wollte, war wie von Zauberhand das Klassenzimmer picobello dank der engagierten Mütter aufgeräumt. Und allen hat es große Freude …