Monate: Juli 2015

Unsere Viertklässler verabschieden sich mit einem Musical

„Es herrscht wieder Frieden im Wald!“, schallte es fröhlich durch die Turnhalle, als kurz vor den Ferien die Viertklässler zum Abschluss ihrer Grundschulzeit auf der Bühne standen. Nach den Pfingstferien war es losgegangen: Für das Stück „Im Zauberwald“ von Katharina und Jürgen Willrett wurden jede Menge Sprechrollen verteilt und Solosänger gesucht. Mit großem Einsatz lernten Waldmenschen, Helden, Trolle und Soldaten ihre Texte auswendig und halfen sich gegenseitig beim Üben. Im Musikunterricht lernten beide Klassen die Lieder. Häuptling Tim und Valeriia, das böse Wesen im Wald, hatten noch ihre Solostücke zu lernen, die Helden schmetterten ihren Song von Woche zu Woche freier und die Trolle übten ihren frechen Gesangsauftritt. Von ihren Lehrerinnen Fr. Weber und Fr. Düsseldorf ließen sich die Kinder anregen und motivieren, aus sich herauszugehen und der Spielfreude freien Lauf zu lassen: Mal so richtig angeben, wütend sein, Angst haben, frech sein, so dass es auch in der letzten Zuschauerreihe zu spüren ist – das war das Ziel! Jedes Stück braucht jedoch auch ein Bühnenbild. Unter der Anleitung von Frau Weber entstanden große alte …

Information zum Schuljahresende

Zum Schuljahresende Liebe Schulgemeinschaft, das Schuljahr 2014/2015 neigt sich dem Ende entgegen und ich möchte an dieser Stelle die Gelegenheit ergreifen, Ihnen für die gute Zusammenarbeit zu danken. Danken möchte ich besonders den Elternvertretern und dem Förderkreis Schule Schallstadt für die konstruktiven Vorschläge und zukünftigen Gestaltungsmöglichkeiten unserer Schule. Wir haben gemeinsam schön gefeiert, konstruktive Beiratssitzungen abgehalten, die Schule verschönert, eine neue Homepage und eine Elternumfrage erstellt. Nun verabschieden wir die vierten Klassen und wünschen Ihnen alles Gute für die Zukunft. Mit den vierten Klassen verlassen uns auch Eltern, die wichtige Aufgaben übernommen haben. An dieser Stelle möchte ich Frau Welter ganz herzlich für ihren Einsatz als Vorsitzende des Förderkreises Schule Schallstadt danken. Mein besonderer Dank gilt auch den Elternbeiratsvorsitzenden Herrn Bing und Frau Schätzle. Im kommenden Schuljahr erwarten uns in jeder Klasse PCs, einige Klassen erhalten neue Möbel und die Schulzeiten ändern sich. Der Einschulungstag für unsere neuen Erstklässler beginnt am Mittwoch, 16. September 2015 um 10:00 Uhr in der Johann-Philipp-Glock-Halle. Die Eltern der kommenden zweiten Klassen stellen gemeinsam mit dem Förderkreis Schule Schallstadt ein leckeres …

Projekttage an der Johann-Philipp-Glock-Schule

Projekttage an der Johann-Philipp-Glock-Schule Viele fleißige Hände… waren an den diesjährigen Projekttagen an unserer Schule tätig. Unter dem Motto: „Unsere Schule soll bunter werden“ haben die Kinder innerhalb von drei Tagen Tolles geschaffen. Im Schulgebäude wurden im OG-Flur zwei große farbenfrohe Schlangen an die Wand gemalt, künstlerische Hände beklebten den Brunnen mit Mosaiksteinchen, mit Schaufel, Hammer und Bohrer wurde ein Hochbeet mit Sitzbank auf dem Schulhof gewerkelt. Im wieder neu angelegten Kräutergarten duftet es fein nach Lavendel, Thymian, Rosmarin… . Für Insekten wurde ein Hotel gebaut, der Absperrzaun in Richtung REWE-Markt leuchtet bunt mit den einzigarten bunten Holzlatten. Eine Zahlenschlange durchquert den Schulhof, vor dem Schulgebäude wehen Bali-Fahren als Willkommensgruß und die Projektgruppe Spielgeräte kümmerte sich nach einer Umfrage bei den Schülern um vorhandene und neue Pausenspiele Mit Elan, Schaffenskraft und Begeisterung haben die Kinder ihre Schule neu gestaltet. Alle Kinder waren sich einig, dass es großen Spaß gemacht hat. Finanziert wurden diese Projekt aus dem Sponsorenlauf, den die Schule 2 Wochen vorher veranstaltet hatte. Herzlichen Dank an alle Eltern, die uns hierbei unterstützt haben. Auch …